Internationales Hinterglassymposion 2019

Symposion 2019Von Donnerstag, 20. Juni bis Samstag, 22. Juni dreht sich im Rahmen unseres inzwischen schon traditionellen Internationalen Hinterglassymposions wieder alles um die unterschiedlichsten Fragen zum Thema Hinterglasmalerei.
Untenstehend das vorläufige Tagungsprogramm:


Donnerstag, 20. Juni 2019

Anreise und Begrüßung der Teilnehmer, 16:00-18:00 Uhr Anmeldung im Tagungsbüro,
Eröffnung und Empfang in Hinterglasmuseum, Büffet im Museumsstüberl


Freitag & Samstag, 21. & 22. Juni 2019


Vorträge

Sigrid Schneider: „Die 14 Nothelfer auf Raimundsreuther Hinterglasbildern
und die Heiligenlegenden“
Ing. Peter Pichler: „Das steirische Glas von den Anfängen bis zum Beginn der Industrialisierung“
Dr. Alena Kalinova: „Der Kreuzweg in der Hinterglasmalerei“
Elena Agnini: „Die Restaurierung und Konservierung von Hinterglasbildern
an Hand von Beispielen“
Dr. Lubos Kafka: „Die Hinterglasbilder aus den Sammlungen des Museums
in Brunntal/Freudental in Schlesien“
Christa und Willi Steger: „Glasgravur – Einführung in die Geschichte des Glasschnitts“

Exkursion
Wanderung nach Buchers