Aktuelles

Öffnungszeiten
1. Mai bis 31. Oktober von Dienstag bis Samstag jeweils von 14 bis 16 Uhr
Derzeit haben wir also WINTERPAUSE, für kleinere und größere Gruppen arrangieren
wir aber gerne individuelle Führungen!
Terminvereinbarung unter Tel. 07944/8255 (Gemeindeamt Sandl)


Sagen und Geschichten aus Sandl

Sagenbuchpräsentation - Neuerscheinung1

Das neue Sagenbuch, ein gemeinsames Projekt des Hinterglasmuseums mit dem
Sagenerzähler Josef „Luki“ Mandl, der Neuen Mittelschule sowie der Volksschule Sandl,
ist erschienen!
Auf rund 70 Seiten präsentiert es bekannte Sagen aus dem Gebiet rund um Sandl
zum Nachlesen und Vorlesen für Kinder, aufgelockert durch zahlreiche, großteils von den Schülerinnen und Schülern in Hinterglastechnik gemalte Illustrationen sowie
wissenswerte Geschichten.

Aus dem Inhalt:
Der Knobarade, Wie Sandl zu seinem Namen kam, Die Sage von Hacklbrunn, S`schwoaze Mandl, Unheimliches von der Kreuzstraße, Der Hundsberg an der Zigeunerstraße, Die Sage von der Königsau, Hinterglasmaler in Not, S`Fuchtl-Mandl von der Torfau, Da gliatate Moastoa, Die Gabelmacherin vom Weinberger Moor, Sternspielen, Der Friedhofsgeiger u.a.

Das Buch (€ 18,00) ist im Shop des Hinterglasmuseums, im Bürgerservice der Gemeinde Sandl, im SPAR-Markt Oberreiter in Sandl sowie in der Buchhandlung Wolfsgruber in Freistadt erhältlich.