Aktuelles

  • Start der neuen Museumssaison am 1. Mai 2017
    Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober haben wir von Dienstag bis Samstag jeweils von 14 bis 16 Uhr für Sie geöffnet! Für kleinere und größere Gruppen arrangieren wir aber gerne auch Führungen außerhalb dieser regelmäßigen Öffnungszeiten – Terminvereinbarung unter Tel. 07944/8255 (Gemeindeamt Sandl).
  • Tag der Oberösterreichischen Museen im Schlossmuseum Linz am 13.05.2017
    Von 11:00-17:00 Uhr präsentiert sich das Hinterglasmuseum im Zentrum von Linz. Unsere mit dem Oberösterreichischen Volkskulturpreis 2016 ausgezeichneten Schüler der Neuen Mittelschule Sandl zeigen, wie man hinter Glas malt! Selbst ausprobieren für die ganze Familie sowie Informationen über das Museum und die Hinterglasmalerei in Sandl
  • Eröffnung der Sonderausstellung „Sandl – das Holzhackerdorf“ am 20.05.2017, 16:00 Uhr
    Die früheren Lebensumstände und die Arbeit der Holzhacker im Freiwald stehen im Mittelpunkt unserer Sonderausstellung 2017. Historisches Bildmaterial, Filmausschnitte aus den 1950er und 60er Jahren, altes Werkzeug, Zeitzeugenberichte, eine begehbare Holzhackerhütte und die Möglichkeit, selbst mit einer bauchigen Zugsäge einen Baumstamm durchzuschneiden garantieren eine spannende Ausstellung. Auf dem Foto- und Filmmaterial wird vielleicht der eine oder andere Sandler sich selbst, seine Eltern oder seine Großeltern finden.MLO MASTER Logo RZ_medium
  • Sandler Maikirtag mit Tag der offenen Tür im Hinterglasmuseum am 21.05.2017
  • Internationales Hinterglassymposion von 15. bis 17.06.2017
  • Sandler Augustkirtag mit Tag der offenen Tür im Hinterglasmuseum am 27.08.2017
  • Buchpräsentation und Vernissage am 31.10.2017: Sandler Sagen hinter Glas
    Die Schüler der Sport-Neue Mittelschule Sandl und das Hinterglasmuseum Sandl geben gemeinsam ein von den Schülern in Hinterglas-Maltechnik illustriertes Sagenbuch heraus.
  • Hinterglasmarke „Pietá mit Kreuz“
    Am 10.06.2016 war die Ersttag-Präsentation der weltweit ersten frankaturgültigen Briefmarke aus Glas. Für nähere Informationen folgen Sie bitte dem Link.

 

Museum